Abnehmen im neuen Jahr – jetzt schnell zum Wunschgewicht

Ob 5 kg abnehmen oder 20 kg abnehmen - Schnell abnehmen mit Shakes

Urheber: ruigsantos / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wenn du nun im neuen Jahr den Wunsch abzunehmen umsetzen möchtest, stehst du gewiss nicht alleine da. Abnehmen ist schließlich eine der meist genannten guten Vorsätze fürs neue Jahr. Leider schaffen es aber die wenigsten, diesen guten Vorsatz auch wirklich umzusetzen. Du möchtest dieses Jahr aber wirklich abnehmen oder gar endlich die heiß ersehnte Bikinifigur erreichen? Dann versuche es jetzt am besten mit einer Shake- oder Formula-Diät.

Schnell abnehmen mit Shakes

Bei einer Diät mit Formula-Diätshakes wird der Körper optimal mit allen Nährstoffen versorgt. Es kommen so keine Hungergefühle auf, der Körper schaltet nicht in den Einsparmodus und das Abnehmen funktioniert schnell, einfach und gesund. Wieso genau das Abnehmen mit Diätshakes nicht ungesund und besonders effektiv ist, kannst du hier nachlesen:

Abnehmen mit Shakes

Außerdem nennen wir dir hier die Vor- und Nachteile einer Diät mit Diät-Shakes:

Vor- und Nachteile eines Shakes

Wie du nun also siehst, ist das Abnehmen mit Shakes eine tolle Möglichkeit, um schnell und unkompliziert ein paar Pfunde zu verlieren. Doch selbst wenn dein guter Vorsatz für 2016 lautet: „mindestens 20 kg abnehmen“, ist eine Diät mit Shakes eine gute Wahl. Denn die schnellen Erfolge, die sich mit einer Formula-Diät einstellen werden, motivieren ungemein. Diät-Shakes sind also eine ideale Wahl zum Abnehmen – egal ob 5 oder 50 kg abgenommen werden sollen. Bei Adipositas bzw. sehr hohem Übergewicht sind allerdings spezielle Ernährungskonzepte wie etwa OPTIFAST® oder Bodymed anzuraten. Hier können stark Übergewichtige unter medizinischer Betreuung und mithilfe von Gleichgesinnten ihre Pfunde verlieren. Alle anderen Abnehmwilligen können den ungeliebten Kilos auch zu Hause zu Leibe rücken.

Von A wie Almased wie Yokebe

Zugegeben, es ist nicht einfach, eine passende Formula-Diät zu finden. Zwar sind die Konzepte der einzelnen Hersteller meist recht ähnlich, doch die Produkte unterscheiden sich in Geschmack, Eigenschaften, Sättigung, etc. Gut also, dass wir die gängigsten Formula-Diäten und Diät-Shakes unter die Lupe genommen und teilweise sogar persönlich getestet haben. Die Berichte zu den Produkten verschiedener Hersteller sind hier zu finden:

Vergleiche verschiedener Diätshakes

und sollen bei der Auswahl eines passenden Diätkonzepts helfen. Nimm dir ruhig ein wenig Zeit und studiere unsere Berichte. Im Anschluss kannst du direkt eine Bestellung vornehmen, um möglichst schnell mit der Diät starten zu können. Denn den guten Vorsatz des Abnehmens sollte man möglichst bald angehen und nicht erst lange vor sich herschieben. Wenn die Produkte zum Abnehmen dann da sind, sieht der Diätplan in der Regel so aus:

  1. In den ersten Tagen bzw. Wochen werden alle drei Hauptmahlzeiten durch einen sättigenden Diät-Shake ersetzt. Da die Shakes alle notwendigen Nährstoffe enthalten, ist die Diät gesund und dennoch enorm effektiv. Besonders während dieser Startphase purzeln die Kilos schnell. Dieser Effekt motiviert natürlich dazu, langfristig am Ball zu bleiben. Und: man fühlt sich schon nach wenigen Tagen wie ein neuer Mensch.
  2. Nachdem nun einige Tage oder Wochen nur Diät-Shakes auf dem Speiseplan standen, kann wieder eine Mahlzeit am Tag eingeführt werden. Üblicherweise empfehlen die diversen Hersteller von Formula-Diäten, zuerst das Frühstück oder Mittagessen einzuführen. Die übrigen beiden Hauptmahlzeiten werden auch weiterhin durch einen Shake ersetzt. Diese Phase kann getrost einige Wochen durchgezogen werden. Ein schneller Gewichtsverlust ist auch während dieser Phase garantiert.
  3. Nach den vergangenen Wochen wird es Zeit, wieder eine weitere Mahlzeit einzuführen. Durch das langsame Einführen der Mahlzeiten wird der Jojo-Effekt verhindert. Erst nachdem man einige Wochen (Empfehlungen hierzu variieren je nach Hersteller) zwei Mahlzeiten am Tag zu sich genommen und die dritte Mahlzeit durch einen Diät-Shake ersetzt hat, wird auch wieder die dritte Hauptmahlzeit als „normale Mahlzeit“ eingeführt.

Hast du diesen Diätplan hinter dich gebracht, hast du dein Wunschgewicht auch schon erreicht. Der Bikinifigur 2016 steht also nichts mehr im Weg.

Tipp für das Abnehmen

Wenn du dich jetzt mit den nötigen Diätprodukten wie Diätshakes, Low Carb Produkten, Fatburnern und Co. eindecken möchtest, schau doch mal bei nu3 vorbei. Am besten sicherst du dir direkt ein ganzes Abnehmpaket, denn wenn die Diätprodukte erstmal zu Hause sind, ist die Motivation zum Diätstart umso größer. Gut, dass nu3 pünktlich zum Jahresbeginn tolle Rabatte zu bieten hat:

-10% Gutschein für nu3 Produkte

10€ Gutschein für nu3.de

5% Gutschein für nu3.de

8% Gutschein für nu3.de

Wir wünschen dir alles Gute für das Jahr 2016 und hoffen, dass auch du dein Abnehmziel erreichst!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*