Abnehmen zum Frühlingsanfang – Jetzt fit und schlank werden für den Sommer

Schnell abnehmen für die Bikini-Figur mit Almased und Co.

abnehmen mit almased Urheberrecht: / 123RF Stockfoto

Heute ist der 20.03.2012 – Frühlingsanfang. Und pünktlich dazu konnten wir in den letzten Tagen bereits die Sonne begrüßen und die ersten schönen Frühlingstage genießen. Doch leider können wir uns nicht alle ungetrübt über das schöne Wetter freuen, denn viele von uns schleppen noch immer die überflüssigen Pfunde des Winters herum. Wer sich jetzt noch zu kräftig fühlt und dem Sommer eher mit Grauen als mit Vorfreude entgegenblickt, sollte jetzt unbedingt damit beginnen, ein paar Kilos abzunehmen.

Mit einer Formula-Diät und Shakes geht das besonders schnell, und egal, ob 5 kg zu viel, 10 kg oder 20 kg Übergewicht, mit der passenden Shake-Diät kann wirklich jeder pünktlich zum Sommer rank und schlank sein oder zumindest einige Kleidergrößen verlieren.

Abnehmen mit Shakes – schnell abnehmen und im Sommer gut aussehen

Bis zum Sommer sind es ja zum Glück noch einige Wochen, denn die ersten wirklich warmen Tage sind wohl frühestens Ende April oder gar im Mai zu erwarten. Wir können das aktuell schöne Wetter aber hervorragend nutzen, denn bei Sonnenschein sind die meisten Menschen einfach viel motiviert, etwas gegen das Übergewicht zu unternehmen. Die Laune ist allgemein besser, die Weihnachtssüßigkeiten und Plätzchen schon lange vernichtet und der Appetit wird aufgrund der höheren Lichteinstrahlung weniger. Somit ist der Frühling die optimale Zeit, um mit einer Diät zu beginnen. Zudem ist auch jetzt noch Fastenzeit! Ein toller Einstieg in eine langfristige Gewichtsabnahme ist das Fasten allemal! Die meisten Hersteller von Formula-Diäten empfehlen sogar, zuerst ein paar Tage komplett auf feste Nahrung zu verzichten und nur Shakes zu trinken. Wir können uns dieser Empfehlung anschließen, denn durch den kurzzeitigen Nahrungsverzicht fühlt man sich schon nach wenigen Tagen wie ein neuer Mensch und legt einen imaginären Schalter im Kopf um. Nach den wenigen Shake-Tagen fällt es jedem garantiert viel leichter, seine Ernährungsumstellung oder die Diät dauerhaft durchzuziehen. Da auch die Pfunde zu Beginn der Diät enorm schnell schwinden, fühlt man sich sofort besser und ist viel motivierter.

Für die Frühjahrsdiät kann Almased empfohlen werden, denn Almased ist einfach der absolute Klassiker und einer der beliebtesten Abnehmshakes überhaupt. In kurzer Zeit sind die ersten Kilos verschwunden, bis zu 5 kg in nur einer Woche sind möglich. Danach sollte dann schrittweise auf eine gesunde Kost umgestiegen werden, bei der man ein bis zwei Hauptmahlzeiten durch einen Shake ersetzt. So ist garantiert, dass bis zum Sommer noch viele weitere Kilos purzeln. Bis Anfang Juni können das bei etwa 1 kg Gewichtsverlust pro Woche rund 10 kg weniger sein!

Und: wenn du jetzt mit deiner Shake-Diät beginnst, nimmst du viel entspannter ab und hast im Sommer endlich dein Traumgewicht. Denn mal ehrlich, die kurzfristigen Diätkuren, die wir alle kurz vorm Sommerurlaub noch einschieben, bringen eigentlich nie den gewünschten Erfolg. Also, verschiebe deine Diät dieses Jahr nicht wieder auf den letzten Drücker, sondern suche dir jetzt eine zu dir passende Shake-Diät aus und werde aktiv im Kampf gegen die Pfunde!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*