Charlotte Eden – das Figur-Glücksprogramm

Abnehmen mit Charlotte Eden Diät

Charlotte Eden ist eine Formula-Diät speziell für Frauen, die es über den Charlotte Eden Online Shop und bei dm zu kaufen gibt. Das Sortiment von Charlotte Eden besteht derzeit aus drei Diät-Shakes, einigen kalorienarmen Fertiggerichten, Eiweißriegeln, den Figur-Schön Kapseln und einem Sättigungsgranulat.

Charlotte Eden – abwechslungsreiche Diät für Frauen

Charlotte Eden hatte die Idee zur heutigen gleichnamigen Diät. Sie entwickelte zusammen mit Ernährungsexperten ein Diätkonzept für Frauen, das sich leicht in den Alltag integrieren lassen soll und flexibel gestaltet werden kann. Nach dem Motto „Leben in Balance“ soll es so vor allem stark eingespannten Frauen leicht gemacht werden, eine Diät zwischen Job, Kindern, Haushalt und Partnerschaft in den Alltag zu integrieren. Dafür wurden drei Diät-Shakes, verschiedene Fertiggerichte, Eiweißriegel, ein Sättigungsgranulat und die Figur-Schön Kapseln entwickelt. Die Diät kann nach Wunsch gestaltet werden. Frauen, die die strengere Variante zum schnellen Abnehmen wählen, nutzen den Tagesplan „forte“ und essen pro Tag nur maximal 1200 Kalorien. Wer es etwas langsamer angehen lassen möchte, wählt den Tagesplan „normal“ und verzehrt somit bis zu 1600 Kalorien am Tag.

Die Charlotte Eden Produkte

Charlotte Eden hat zusammen mit Ernährungsexperten verschiedene Diätprodukte zum Abnehmen entwickelt. Zur Zeit werden folgende Diätprodukte angeboten:

  • Stoffwechsel Vital-Kost: Diätshakes in den Sorten Schokolade, Vanille und Kirsch-Joghurt, die morgens und abends als Mahlzeitenersatz genutzt werden sollen
  • Fertiggerichte: in verschiedenen Sorten erhältlich (unter anderem Chili Con Carne und ThaiCurry)
  • Glücksmoment Eiweißriegel: Schoko-Brownie und Joghurt-Himbeere als süßer Snack zwischendurch
  • „Figur-Schön“ Kapseln von Charlotte Eden: enthalten koffeinarme Grüner-Kaffee-Extrakt und sollen die Fettverbrennung anregen
  • „Weniger ist Mehr“ Sättigungsgranulat: enthält Konjakwurzel, welche in Verbindung mit Flüssigkeit aufquillt und so einen sättigen Effekt besitzt

Diät Shakes von Charlotte Eden – die Stoffwechsel Vital-Kost

Diätshakes Charlotte Eden

Diätshakes Charlotte Eden

Die Diätshakes von Charlotte Eden sind speziell auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet. Es gibt sie in den Sorten Vanille, Schokolade und Kirsch-Joghurt. Sie enthalten rund 50% Milcheiweiß, 5% Sojaeiweißisolat, Honig, Joghurt und Haferextrakt. Durch den Haferextrakt ist ein Charlotte Eden Diätshake besonders ballaststoffreich, was ihn positiv von anderen Formula-Diätshakes abhebt. Eine Portion Charlotte Eden Stoffwechsel Vital-Kost enthält dadurch 8,6 g Ballaststoffe. Bei 224 kcal, etwa 4 g Fett, 16 g Kohlenhydraten und 26 g Eiweiß ist ein solcher Diätshake somit ein guter Mahlzeitenersatz.

Die Shakes sollen durch Zutaten wie Zink, Vitamin B6, Calcium, Eisen, Biotin, Jod, Kupfer, Magnesium und andere Nährstoffe und Vitamine den Stoffwechsel am Laufen halten. Da die Charlotte Eden Diätshakes bei Beachtung der Zubereitungsempfehlung als kompletter Mahlzeitenersatz genutzt werden können, müssen aber ohnehin alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine in vorgeschriebener Mindestmenge im Shake enthalten sein (so schreibt es die Diätverordnung vor). Dazu gehören auch die oben genannten.

Vitamin B6, Mangan, Zink, Magnesium, Calcium und Co. finden sich daher auch in anderen Diätshakes wieder. Bei Vergleichen mit weiteren Shakes anderer Hersteller konnten wir auf jeden Fall keinen gravierenden Unterschied feststellen. Charlotte Eden Diätshakes enthalten also nicht unbedingt mehr dieser Inhaltstoffe, was im Prinzip aber auch nicht sein muss. Bei vielen Vitaminen und Nährstoffen ist ein zu viel ohnehin nicht erwünscht und kann sogar gesundheitsgefährdend sein. Genaugenommen ist der auf der Dose eines Charlotte Eden Shakes auch nur vermerkt, dass die extra aufgeführten Inhaltsstoffe einen Beitrag zu einem normal funktionierenden Stoffwechsel leisten. Klar, wenn ein Mahlzeitenersatz zu wenige Nährstoffe und Vitamine enthält, fährt der Stoffwechsel auf Dauer runter. Dies dürfte bei Verzehr der Charlotte Eden Diät-Shakes somit nicht passieren – vorausgesetzt, man hält sich an die Zubereitungsempfehlung des Herstellers.

Zutaten der Shakes im Detail

Milcheiweiß, Haferfaser, Maisdextrin, Honig, Sojaeiweißisolat, Joghurtpulver, Tricalciumphosphat, Kaliumcitrat, Aroma, Trimagnesiumdicitrat, Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Maltodextrin, Palmöl (RSPO), Trennmittel: Siliciumdioxid; Eisenfumarat, L-Ascorbinsäure, Süßungsmittel: Sucralose; DL-alpha-Tocopherol, Nicotinamid, Zinkoxid, Calcium-D-Pantothenat, Kupfergluconat, Mangansulfat, Pyridoxinhydrochlorid, Cholecalciferol, Riboflavin, Thiaminmononitrat Farbstoff: Beta-Carotin; Retinylacetat, Folsäure, Kaliumjodid, Natriumselenit, D-Biotin, Cyanocobalamin.

Zubereitung der Diätshakes

Wer eine Mahlzeit durch einen Charlotte Eden Diästhake ersetzen möchte, gibt 250 ml Magermilch zusammen mit 35 g Diätshake-Pulver in einen Shaker. Dazu ist es nötig, einen Teelöffel Pflanzenöl beizumengen, das reich an ungesättigten Fettsäuren ist. Alles zusammen shaken und schon hat man einen sehr cremigen, dickflüssigen Diätshake zubereitet, der eine komplette Mahlzeit ersetzen kann.

Fertiggerichte und andere Charlotte Eden Produkte

Charlotte Eden Diät-Fertiggericht

Charlotte Eden Diät-Fertiggericht

Die Fertiggerichte von Charlotte Eden können ebenfalls eine Mahlzeit ersetzen. Sie enthalten durchschnittlich etwa 200 Kalorien, wofür man natürlich auch keine riesige Portion erwarten kann. Die Fertiggerichte sind dabei aber fettarm, reich an Ballaststoffen und Eiweiß und enthalten keinerlei Geschmacksverstärker. Sie schmecken wieder erwarten sogar sehr gut – nicht nach einem Diät-Fertiggericht. Zubereitet werden können die Charlotte Eden Fertiggerichte in der Mikrowelle oder im Kochtopf. So kann man sich innerhalb weniger Minuten ein nahrhaftes, ausgewogenes und kalorienarmes Mittagessen zubereiten. Allerdings ist es dennoch ratsam, die Fertiggerichte nicht als Alternative zu einer selbst gekochten, gesunden Mahlzeit zu sehen. Als schnelles Mittagessen im Büro oder wenn einfach mal die Zeit zum Kochen fehlt, sind sie aber ideal.

Die Charlotte Eden Eiweißriegel

Die Eiweißriegel gibt es in den Sorten Schoko-Brownie und Joghurt-Himbeere. Nach dem Charlotte Eden Diätplan können die Riegel vormittags und/oder nachmittags als Snack verzehrt werden. Allerdings liefern die Riegel 10 bis 11 g Zucker und jede Menge Kalorien (rund 180 Kalorien pro Riegel). Eine ideale Zwischenmahlzeit sieht anders aus und sollte besser in Form von Obst oder Gemüse verzehrt werden.

Der Diätplan von Charlotte Eden

Während einer Diät mit Charlotte Eden sollen täglich drei Hauptmahlzeiten sowie zwei Snacks verzehrt werden. Je nach Abnehmwunsch kann ein Tagesplan mit maximal 1200 Kalorien (Diät „forte) oder ein Plan mit etwa 1600 Kalorien (Diät „normal“) täglich eingehalten werden. Morgens und abends stehen immer die Charlotte Eden Diätshakes auf dem Plan. Bei der normalen Diätvariante darf es dazu aber noch eine Kleinigkeit zu essen, wie beispielsweise ein Frühstücksei und ein kleines Omlette, sein. Mittags ist der Verzehr eines Charlotte Eden Fertiggerichts empfohlen, wobei man beim normalen Plan auch noch etwas Reis dazu essen kann. Zwischendurch empfiehlt Charlotte Eden Obst, Eiweißriegel, Nüsse, oä.

DSC04879

Fazit zu Charlotte Eden

Mit der Charlotte Eden Diät sollen Frauen einfach und gesund abnehmen können. Je nachdem, wie schnell man abnehmen möchte, kann der normale oder der forte-Diätplan durchgeführt werden. Vorgesehen sind dabei immer der Verzehr von jeweils zwei Charlotte Eden Diätshakes. Da es die Stoffwechsel Vital-Shakes in drei Geschmacksrichtungen gibt, ist das Durchhalten gar nicht so schwer. Schließlich ist so für ausreichend Abwechslung gesorgt. Aktuell lautet die weitere Empfehlung, mittags eines der Charlotte Eden Fertiggerichte zu essen. Diese habe ich bereits probiert und kann sie daher empfehlen. Die Fertiggerichte schmecken gut, machen satt und liefern nur etwa 200 Kalorien pro Portion. Dennoch sollte im Plan auch angegeben sein, dass die Mittagsmahlzeit mit frischen, gesunden Zutaten selbst zubereitet werden kann. Es ist auf Dauer nämlich sicher keine Lösung, sich nur von Fertiggerichten zu ernähren. Soweit ich informiert bin, arbeitet Charlotte Eden aber bereits an einem neuen Diätplan, in dem eher zu selbst gekochten Gerichten geraten wird. Sollte mal nur wenig Zeit oder einfach mal keine Lust zum Kochen vorhanden sein, ist ein Charlotte Eden Fertiggericht aber sicher eine gute Alternative. Die Gerichte liefern wenige Kalorien, viel Eiweiß und Ballaststoffe und kommen mit natürlichen Zutaten aus.

Wovon ich hingegen weniger überzeugt bin, sind die Charlotte Eden Eiweißriegel. Diese werden als Zwischenmahlzeiten empfohlen. Hier gibt es aber sicher bessere Alternativen. Anstelle eines solchen Riegels eignen sich auch Obst, Gemüse oder Nüsse. Diese liefern sicher mehr Vitamine als ein solcher Riegel, sind frischer, günstiger und schmecken meiner Meinung nach auch weitaus besser als die Eiweißriegel. Auf die „Figur-Schön“ Kapseln und das Sättigungsgranulat kann sicher ebenfalls verzichtet werden. Wunderpillen gibt es nicht, und auch die „Figur-Schön“ Kapseln verhelfen nicht wie durch Zauberhand zu einer schlanken Linie. Vielleicht können sie minimal die Fettverbrennung unterstützen. Abnehmen tut man aber ohnehin hervorragend, wenn man die Charlotte Ede Diät durchzieht. Das Sättigungsgranulat ist sicher etwas sinnvoller. Der Inhaltsstoff aus Konjakwurzel quillt in Verbindung mit Wasser im Magen auf. So wird ein Sättigungseffekt hervorgerufen. Man isst weniger bzw. fällt das Durchhalten der Diät leichter.

Die Charlotte Eden Diätshakes können in Kombination mit einer gesunden, leichten Ernährung und den Fertiggerichten dabei helfen, schnell Gewicht zu verlieren. Die Zusammensetzung der Produkte ist ausgewogen und die Diät Shakes schmecken durchaus gut. Auch die Fertiggerichte schmecken sehr lecker und können, sofern keine Zeit zum Kochen ist, eine Alternative zu einem selbst gekochten Essen sein. Anstelle der Eiweißriegel, die meinen Geschmack auch nicht treffen, bietet sich der Verzehr eines Stückes Obst oder einiger Nüsse an. Vor den Hauptmahlzeiten oder zwischendurch kann das Charlotte Eden Sättigungsgranulat gegen den starken Hunger helfen und somit beim Durchhalten der Diät unterstützen.

Charlotte Eden Produkte kaufen

Die gesamte Produktpalette von Charlotte Eden kann im eigenen Online Shop Charlotte Edens erworben werden. Ab 50 Euro Bestellwert ist der Versand kostenfrei, weshalb eine größere Bestellung lohnt. Außerdem gibt es die Produkte in den dm-Märkten und im dm-Webshop. Weitere Tipps, Empfehlungen und mehr zu den Charlotte Eden Produkten findest du außerdem über Facebook.

Vorteile Charlotte Eden

  • Ein Diätshake enthält durch Haferextrakt viele Ballaststoffe, was in anderen Diäshakes leider oft vernachlässigt wird
  • Verschiedene Geschmacksrichtungen
  • Abwechslung durch lockeren Diätplan, Fertiggerichte und verschiedene Diätshakes
  • Nette Aufmachung, ansprechendes Design speziell für Frauen
  • Sympathisches Unternehmen mit schöner Facebook-Page

Nachteile Cahrlotte Eden

  • Zubereitung der Diät-Shakes mit Pflanzenöl und Magermilch
  • Shakes enthalten verschiedene Süßungsmittel (wie es bei vielen anderen Diätshakes aber auch der Fall ist)
  • Nur bei dm und im Charlotte Eden Online Shop erhältlich
  • (Diät-Shakes sind nicht sojafrei) –> du suchst sojafreie Diätshakes? Dann informiere dich hier: sojafreie Diätshakes

1 Kommentar zu Charlotte Eden – das Figur-Glücksprogramm

  1. Goldenbogen Veronika // September 11, 2016 um 11:33 am // Antworten

    IST DIESES PRODUKT AUCH FÜR DIABETIKER GEEIGNET ? UND WAS FÜR MENUE GIBT ES NOCH ? KÖNNTE MAN EVTL PROBEN BEKOMMEN ZUM TESTEN ? WENN ES FÜR DIABETIKER GEEIGNET IST IM VORRAUS DANKE

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Abnehmen mit Charlotte Eden Erfahrungen - Testbericht

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*