Der Almased-Lifestyle

Abnehmen mit Almased

layenberger fit and feelgood abnehmen Urheberrecht: serezniy / 123RF Stockfoto

Almased ist zurzeit in aller Munde und eine absolute Trenddiät. Sie ist Thema in vielen Blogs, Foren und Zeitschriften und wird teilweise heftig diskutiert. Dabei ist es nur zu verständlich, dass Almased derart viel Aufstehen erregt, verspricht die Diät doch eine schnelle und einfache Gewichtsabnahme, ohne Hungern zu müssen. Aber wie steht es wirklich um die „Lifestyle-Diät“?

Almased: Der Lifestyle-Faktor

Die gesamte Diät dreht sich um die Almased-Vitalkost, ein Diät-Shake, der aus Honig, Soja und Joghurt besteht. Er soll den Stoffwechsel anheizen und somit die Fettverbrennung ankurbeln. Da der Shake auch hochwertigen Zutaten besteht, die schonend verarbeitet wurden, ist eine Almased-Mahlzeit sehr gut verträglich und sorgt für ein angenehmes Wohlgefühl im Magen.

Turbo vs. Lifestyle

Almased bietet unterschiedliche Abnehm-Programme an: Die Turbo-Diät und die Lifestyle-Diät. Die Turbo-Diät ist für eine besonders schnelle Gewichtsabnahme binnen kurzer Zeit sehr gut geeignet und soll maximal 14 Tage durchgeführt werden. Die Kilos purzeln sehr schnell, da alle Mahlzeiten durch einen Diät-Shake ersetzt werden und man somit sehr wenig Kalorien zu sich nimmt.

Die Lifestyle-Diät ist auf längere Sicht und einen anhaltenden Abnehmerfolg konzipiert. Je nachdem, wie viel abgenommen werden soll, werden in den ersten Tagen alle Mahlzeiten durch einen Almased-Shake ersetzt. Danach beginnt man die Reduktionsphase, in der nur noch zwei Mahlzeiten durch einen Almased-Drink ersetzt werden. Diese Phase hält an, bis das Wunschgewicht erreicht ist. Um das Gewicht zu halten und keinen Jojo-Effekt zu erzeugen, wird in der Schlussphase, die etwa 4-6 Wochen dauert, eine Mahlzeit am Tag durch eine Almased-Mahlzeit ersetzt.

Übrigens verwendet Almased selbst die Begriffe “Turbo” und “Lifestyle” nicht. Du findest diese Bezeichnungen aber vor allem in Diätforen, in denen Anwender sich über ihre Diät mit Almased austauschen. Die meisten von Ihnen turben, sie trinken also über einen längeren Zeitraum hinweg nur Shakes. Die Lifestyle-Anwender hingegen trinken nach Lust und Laune ein oder zwei Shakes am Tag und integrieren die Diät somit nach ihren eigenen Vorstellungen in den Alltag.

Das sagt die Wissenschaft zu Almased

Studien haben belegt, dass Almased das Diätmittel mit den effektivsten Maßnahmen ist. Alle Komponenten des metabolischen Syndroms werden positiv beeinflusst. Das metabolische Syndrom ist eine Störung des Kohlenhydratstoffwechsels, mit dem zusätzlich andere Faktoren wie etwa Bluthochdruck oder Adipositas einhergehen. Durch die stoffwechselregulierende Wirkung von Almased werden diese Komponenten wieder normalisiert, sodass sich ein Abnehmerfolg automatisch einstellt.

Laufen die durch falsche Ernährung gestörten Abläufe im Körper wieder normal, erhöht sich auch das allgemeine körperliche Wohlbefinden. Durch den regulierten und beschleunigten Stoffwechsel wird auch die Zellerneuerung angeregt, sodass der Körper vitaler wird und Bewegungen und Sport leichter fallen. Die verstärkte Eiweißaufnahme durch die Almased-Shakes sorgt außerdem dafür, dass du dich energiegeladen und voller Lebenskraft fühlst.

All diese Faktoren machen Almased zu einer Lifestyle-Diät, die nicht nur für eine lang-anhaltende Gewichtsabnahme sorgt, sondern gleichzeitig das Wohlbefinden des Körpers steigert.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*