Getestet: Doppelherz Diät-Shakes

Doppelherz Diät Shakes Erfahrung

Wer einen gut schmeckenden, ausgewogen zusammengesetzten und lange sättigenden Diätshake zum schnellen Abnehmen sucht, ist mit den Doppelherz Diät-Shakes gut beraten. Ich kannte den Doppelherz Diätshake in der Sorte Schoko bereits und war ohnehin angetan von den Doppelherz Shakes. Nun bekam ich aber ein Testpaket der Firma und konnte die Doppelherz Diät über längeren Zeitraum testen.

Doppelherz Diät – Die Produkte

Die Marke Doppelherz kennt sicher jeder, schließlich gibt es die Marke der 1897 gegründeten Queisser Pharma seit dem Jahr 1919. Das damals entwickelte Doppelherz Energie Tonikum Herz-Kreislauf gibt es heute noch und daneben viele weitere Produkte für Gesundheit und Wohlbefinden. Inzwischen bietet die Queisser Pharma unter der Marke Doppelherz auch Produkte zum Abnehmen an. Dazu gehören die Doppelherz Diät-Shakes in den Sorten Vanille und Schoko sowie die Fettbinder-Kapseln (Doppelherz aktiv Fettbinder mit Chitosan und Doppelherz Sytem Fettbinder mit nicht tierischem Chitosan und Vitamin C). Die Diätshakes sollen mit fettarmer Milch zubereitet werden – nur dann entsprechen Sie den gesetzlichen Anforderungen eines Mahlzeiten-Ersatzes nach § 14 der Diätverordnung. Trotz der Zubereitung mit Milch liefert ein Shake nur rund 260 Kalorien.

Das Doppelherz Diät Testpaket

Die Queisser Pharma stellte mir ein Testpaket zusammen, in dem die Diätshakes in den Sorten Schoko und Vanille, einige Broschüren und die Doppelherz System Fettbinder enthalten waren.

Die Diät mit den Doppelherz Diät-Shakes

Doppelherz setzt auf eine schrittweise Umsetzung der Lebensgewohnheiten. Dafür wird empfohlen, eine Woche lang alle drei Hauptmahlzeiten durch einen der Doppelherz Diät-Shakes zu ersetzen. Während der sogenannten Startphase nimmt man also morgens, mittags und abends einen nach Packungsanweisung zubereiteten Diätshake zu sich. Zwischendurch darf es jeweils eine Portion Obst und Gemüse sein.

In den Wochen zwei bis fünf werden nur noch zwei Mahlzeiten – idealerweise das Frühstück und das Abendessen – durch einen der Doppelherz Diät-Shakes ersetzt. Die dritte Mahlzeit wird selbst zubereitet und sollte natürlich ausgewogen und kalorienarm sein. Auch in dieser Phase ist es erlaubt, zwischendurch ein wenig Obst und Gemüse zu essen.

diätshakes doppelherzNach fünf Wochen beginnt man mit der Stabilisierungsphase. Es wird also nur noch eine Mahlzeit durch einen Doppelherz Diät-Shake ersetzt. Die anderen beiden Hauptmahlzeiten sollten ausgewogen und kalorienreduziert zubereitet werden. Diese Phase dauert so lange, bis das Wunschgewicht erreicht ist.

In der letzten Phase – der Erhaltung – geht es darum, das Erlernte auch weiterhin fortzuführen. Es ist wichtig, auch nach der Diät auf eine gesunde und leichte Lebensweise zu achten. Sollte man doch mal etwas zu Fett und kalorienreich gegessen haben, kann bei Bedarf immer wieder eine Mahlzeit durch einen Doppelherz Diätshake ersetzt werden. So schafft man im Alltag den nötigen Ausgleich und bleibt dauerhaft schlank.

Die Doppelherz Diät-Shakes – meine Meinung

Ich habe die Diät nicht wochenlang durchgezogen, da ich nur zwei bis drei Kilo verlieren wollte. Diese hatte ich bereits nach gut 10 Tagen runter. Da ich schon diverse Diätshakes von verschiedenen Herstellern ausprobiert habe, kann ich Folgendes über die Doppelherz Diät-Shakes sagen: sie sättigen hervorragend und lang anhaltend und schmecken wirklich gut. Die Sorten Schoko und Vanille sind beide gleichermaßen zu empfehlen. Der Geschmack ist angenehm, obwohl ich hin und wieder einen etwas künstlich süßen Geschmack auf der Zunge hatte. Das Wichtigste, die Sättigung bekommt von mir aber 10 Punkte. Da ich von einem Doppelherz Diät-Shake rund 4 Stunden gut satt war, kam ich problemlos mit nur drei Diätshakes am Tag klar. Dazwischen durfte es ja auch etwas Obst und Gemüse sein, wobei ich persönlich darauf verzichtet habe.

Nährwerte der Doppelherz Diät-Shakes

Durchschnittliche Nährwerte Pro 100 g Doppelherz Pulver Pro Portion (30 g Pulver in 300 ml fettarmer Milch)
Energie 1672 kj

397 kcal

1103 kj

262 kcal

Fett

gesättigte Fettsäuren

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren

9,5 g

2,1 g

4,6 g

7,7 g

3,4 g

1,5 g

Kohlenhydrate

Davon Zucker

26,0 g

5,2 g

22,2 g

16,0 g

Eiweiß 50,0 g 25,1 g

weitere Nährwertangaben direkt bei Doppelherz einsehen: Nährwerte Doppelherz Diätshakes

Diätshakes variieren

Die Doppelherz Diät-Shakes liefern bei der Zubereitung mit fettarmer Milch rund 260 kcal pro Portion. Es ist möglich, den Shakes auch hin und wieder Früchte zuzugeben und so noch mehr geschmacklich Abwechslung zu bekommen. Beachte aber, dass durch Zugabe von Früchten auch der Brennwert eines Shakes steigt. Lasse in diesem Fall also die Zwischenmahlzeiten in Form von Obst und Gemüse weg.

Überblick – die Doppelherz Diät-Shakes

  • Die Diätshakes gibt es aktuell in den Sorten Vanille und Schoko
  • Mit fettarmer Milch zubereitet liefert ein Shake rund 260 Kalorien, knapp 8 g Fett, 22,2 g Kohlenhydrate und 25 g Eiweiß
  • Ideal als Mahlzeitenersatz bei jeder Diät
  • Proteinquelle: Mischung aus Soja- und Milcheiweiß
  • Ernährungsphysiologisch ausgewogen (nach § 14 der Diätverordnung)
  • Trägt durch den hohen Eiweißgehalt zum Erhalt der Muskeln bei

Die Doppelherz Fettbinder mit Chitosan

doppelherz shakes testberichtDie Doppelherz System Fettbinder sollen zur Behandlung von Übergewicht und zur Gewichtskontrolle dienen. Sie binden einen Teil des Fetts, das mit der Nahrung zugeführt wird und sorgen so dafür, dass ein Teil der aufgenommenen Fettmenge unverdaut ausgeschieden werden kann. Die Kapseln enthalten den Fettbinder Chitosan. Im Doppelherz System Fettbinder ist ein nicht tierisches Chitosan enthalten, weshalb die Kapseln auch für Vegetarier und Veganer interessant sind. Bei Übergewicht sollen 2-mal täglich 2 bis 3 Kapseln vor den Hauptmahlzeiten eingenommen werden. Zur Gewichtskontrolle bei Normalgewicht nimmt man 2-mal täglich 1 bis 2 Kapseln vor den Mahlzeiten.

Mein Fazit zu den Doppelherz Diät-Shakes und Fettbindern

Die Doppelherz Diätshakes gehören zu meinen Favoriten unter den Mahlzeitenersatzprodukten. Sie sind ernährungsphysiologisch ausgewogen zusammengesetzt, sättigen sehr gut und schmecken dabei auch noch. Es gibt sie in den Sorten Vanille und Schoko, was immerhin für ein wenig Abwechslung sorgt. Der Diätplan von Doppelherz ist zudem flexibel, sodass sich jeder die Diät so gestalten kann, wie er es möchte. Ein Shake als Mahlzeitenersatz liefert rund 260 kcal und 25 g Eiweiß. Der hohe Eiweißgehalt sorgt für eine lange Sättigung, sodass man sogar gut mit drei Diätshakes über den Tag kommt und eine gewisse Zeit problemlos auf weitere Mahlzeiten verzichten kann.

Die Fettbinder mit nicht tierischem Chitosan sind auch für Vegetarier und Veganer geeignet. Ich verwende die Fettbinder Tabletten im normalen Alltag, wenn die Mahlzeit mal etwas fettiger sein sollte. Sie dienen meiner Meinung nach aber eher zur Gewichtskontrolle und weniger zum Abnehmen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*