Layenberger Fit and Feelgood als Mahlzeitenersatz

Abnehmen mit Layenberger Fit and Feelgood

abnehmen mit sakes Urheberrecht: geografika / 123RF Stockfoto

Mit Layenbeger Fit + Feelgood kannst auch du dein Wunschgewicht erreichen. Denn: die Diät liefert dem Körper sehr wenige Kalorien bei Zufuhr aller lebenswichtigen Nährstoffe. So ist gewährleistet, dass der Körper den Stoffwechsel nicht herunterschaltet und weniger Kalorien verbraucht, was früher oder später zu Abnehmblockaden führt. Und das Beste an Layenbeger Fit and Feelgood: die Shakes sind wirklich lecker und in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich!

Mahlzeiten ersetzen und abnehmen

Layenberger Fit and Feelgood stellt online seine eigene Turbo-Diät vor. Bei dieser Variante ersetzt man täglich nicht nur alle drei Mahlzeiten durch einen Layenberger Fit and Feelgood Shake, sondern nimmt sogar jeden Tag 5 Shakes in den Geschmacksrichtungen seiner Wahl zu sich. Diese Turbo-Diät soll maximal drei Wochen durchgezogen werden und verspricht sehr schnelle Erfolge.

Trotz der Möglichkeit, schnell abzunehmen, ist die Turbo-Variante nicht für jeden etwas. Denn man muss die Diät in den Alltag integrieren. Viele möchten nicht neben den Kindern am Mittagstisch sitzen und einen Shake trinken oder sich auf der Arbeit als “Shake-Diätender” outen. Vielleicht kannst du dir auch einfach nicht vorstellen, drei Wochen lang auf alles Essbare zu verzichten. Dann gibt es auch für dich eine Lösung, denn du kannst mit dem Layenberger Fit and Feelgood Mahlzeitenersatz abnehmen.

Layenberger Fit and Feelgood als Mahlzeitenersatz

Die Diät mit Layenberger Fit and Feelgood als Mahlzeitenersatz ist denkbar einfach:

  1. Du ersetzt einfach täglich zwei Mahlzeiten durch einen Shake, eine Layenberger Fit and Feelgood Riegel-Portion oder einen Layenberger Fit and Feelgood joghurtfresh Drink
  2. Die dritte Mahlzeit kannst du “normal” essen

Wichtig ist natürlich, dass die Mahlzeiten nicht aus Pizza und Pommes, sondern aus einer leichten Kosten bestehen. So schaffst du es, jeden Tag ein erhebliches Kaloriendefizit zu erreichen und so langfristig abzunehmen.

Dein Tag könnte zum Beispiel so aussehen:

  • Morgens ein Layenberger Fit and Feelgood Shake nach Wahl
  • Mittags eine Gemüsepfanne mit Reis und Hähnchenbrust
  • Abends die Riegel-Portion Layenberger Fit and Feelgood

Die Shakes können mit Wasser oder Milch angerührt werden. Es wäre gut, wenn du dies an deinen übrigen Speiseplan anpasst: hast du zum Beispiel zum Mittag schon viel gegessen, dann stellst du den Abend-Shake einfach mit Wasser her. Bist du aber noch hungrig oder meinst, du hast zu wenig Kalorien zu dir genommen, dann rührst du den Shake mit Milch an.

Wie sind die Abnehmerfolge mit Layenberger Fit and Feelgood als Mahlzeitenersatz

Wer sich strikt an den Plan hält und leicht und kalorienarm kocht, kann mit dem Mahlzeitenersatz-Programm auch recht schnell abnehmen. Bei durchschnittlich 1000 bis 1200 Kalorien am Tag ist ein Gewichtsverlust von bis zu 1 kg die Woche möglich. Beachte aber bitte, dass die mögliche Abnahme immer von verschiedenen Faktoren abhängt, sodass es auch sein kann, dass du mehr oder weniger Gewicht verlierst.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*